Freitag, 12. Juli 2013

Feder trifft Feder

Auch diese Stanze habe ich vor kurzem schon mal verwendet, dieses Mal habe ich sie einfach mit einer weißen Feder kombiniert. Den Glückwunsch-Stempel von Alexandra Renke habe ich auf Transparentpapier gestempelt, noch ein paar Perlen und fertig.



Liebe Grüße und einen sonnigen Start ins Wochenende - Iris

1 Kommentar:

  1. Hallo Iris,
    Ja da sammelt sich im Laufe der Zeit ganz schön was an :-) heute bin ich endlich wieder mal dazu gekommen, mich bei Dir umzuschauen... Da ist ja eine Karze schöner als die andere!!! Und Federn gehen ja auch immer :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anett

    AntwortenLöschen