Dienstag, 20. September 2016

Federvieh

Ich habe mir mal wieder die Challenge vom Steckenpferdchen zum Anlaß genommen,
eine Karte zu machen, nachdem ich seit meinem Urlaub keine mehr gemacht habe.
Das Thema lautet "Federvieh". Da ich weder einen passenden Stempel noch eine
Stanze habe und meine erste Idee im Müll landete, habe ich mir ein Federvieh 
aus verschiedenen Stanzen, einem Stück Schnur und einer Feder kreiert.
Dazu noch etwas Farbe, ein paar goldene Sprenkel und Geburtstagsgrüße aufgestempelt.





Macht's gut
Iris

Kommentare:

  1. Hallo Iris,
    besonders die Kordelbeine finde ich genial! So entzückend du hast mir ein lächeln ins Gesicht gezaubert!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Iris,
    ich habe ja einen Faible für witzige Karten -- deine gehört definitiv dazu ;)))
    GLG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ach wie süß, ganz drollig hast du die Füßchen geknotet ;-)
    Das gefällt mir!
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Total süss dein kleines Vögelchen!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  5. Frau muss sich nur zu helfen wissen...klasse geworden...
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine entzückende KArte, ein HINGUCKER !!!

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  7. Supersüß. Diese Beine :-) LG Carmen

    AntwortenLöschen