Mittwoch, 24. Dezember 2014

Engel

Bereits im letzten Jahr hatte ich in einer Zeitschrift Schwemmholz-Engel gesehen, die ich gerne machen wollte. Aber woher nehme ich Schwemmholz, weit ab vom Meer? Bei ebay habe ich mir sodann welches gekauft, das ich dann aber beiseite legte, weil es mir dafür nicht gefiel. Es lag also fast ein ganzes Jahr und kam mir nun wieder in den Sinn und es entstanden diese Engel.



Ich wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest
und alles Gute für 2015

Iris

Kommentare:

  1. Eine ganz wundervolle Idee ;))
    Dir ein zauberhaftes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. ich finde deie Engel zauberhaft.
    Einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo...
    das kann man doch bestimmt auch mit abgefallener Rinde basteln, oder?
    Ich finde die Engel nämlich wunderhübsch.
    Wie hast Du die Flügel denn befestigt? Dafür könnte ich doch auch Federn nehmen, oder?
    Das ist eine super Idee für die Kinder in meiner AG!! Danke dafür.
    Lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,
      ja bestimmt lässt sich der Engel auch mit Rinde basteln. Für die Flügel habe ich zwei kleine Löcher in das Holz gebohrt, um die Drahtenden hineinzustecken und zusätzlich noch Heißkleber aufgetragen. Klar kannst Du auch Federn nehmen, dann ist es halt ein ganz anderer Engel, aber der Phantasie sind ja keine Grenzen gesetzt. Jetzt fällt mir ein, Du könntest auch Holzstücke vom Wald sammeln, bei der die Rinde schon weg ist. Ist zwar nicht so abgewaschen wie das Treibholz, sieht hat aber auch schön aus.

      Löschen
  4. Hallo Iris, wie hast du denn die Köpfe gemacht und befestigt? LG Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marion,
      ich habe eine kleine Drahtkugel genommen, die es beim Dekozubehör gibt und diese dann nochmals mit Silberdraht umwickelt, bis sie etwas voller war. Zum Befestigen habe ich ein kleines Stück Draht, wie bei den Flügeln in die Kugel gesteckt, mit Heißkleber fixiert und das andere Ende im Holz. Ich hoffe, das war hilfrei.

      Löschen