Montag, 20. Februar 2017

Sushi

Ich bin kein Fan von Sushi, aber die Einladung zu einem Geburtstag,
der etwas asiatisch angehaucht war und die Suche (Pinterest) nach einer Geschenkidee 
veranlaßte mich, Sushi zuzubereiten.
Aus Marshmallows, Gummischnüren und weiterem Süßkram
entstanden diese Sushis. Die Verpackung habe ich passend dazu gemacht.



Dazu bekam das Geburtstagskind noch Glückwünsche auf chinesisch,
 wie gut, dass es die Cameo gibt.





Nach dem Fotografieren habe ich noch ein paar Ess-Stäbchen hinzugefügt,
aber leider nicht mehr fotografiert.

Da die Sushi's so schön bunt sind, passt das zur Challenge von Kreativ Durcheinander



Ich wünsche euch eine schöne Woche
Iris






Dienstag, 14. Februar 2017

love

Ein wenig Farbe, gestempelt und gestanzt 
perfekt für den heutigen Valentinstag



💗💗💗 
Iris


verlinkt mit:

Samstag, 11. Februar 2017

aufgehübscht

Ein Gutschein in einem einfachen weißen Kuvert,
das ging natürlich nicht und so bekam er eine schöne Hülle,
die gleichzeitig noch ein Hinweis auf den Inhalt ist.



Ein schönes Wochenende
Iris

Mittwoch, 8. Februar 2017

Dies ist keine gewöhnliche Grußkarte ...

... dies ist eine gefaltete Umarmung

Der Spruch passt doch perfekt zum bevorstehenden Valentinstag
und auch zum Liebenspaar.
Der Hintergrund ist gestempelt, weiß embosst und mit dem Schwämmchen geinkt.






Liebe Grüße
Iris


verlinkt mit:

Montag, 6. Februar 2017

Stiftebox

Beretis vor 2 Wochen fuhr ich zusammen mit einer Freundin zu Susanne,
um am Workshop zum Thema Stiftebox teilzunehmen.
Wir wurden sehr herzlich von Susanne und den anderen Teilnehmern empfangen
und hatten einen sehr, sehr schönen Nachmittag, der ruck zuck verging.
Ich habe wieder etwas dazugelernt und am Ende eine tolle Box hergestellt,
die bestimmt kein Einzelstück bleibt.





Iris

 

Dienstag, 31. Januar 2017

3 Freunde

Sind die 3 nicht süß?
Mit dem Colorieren muss ich noch ein wenig üben,
aber für den Anfang bin ich zufrieden.
Die Farben auf den Fotos sehen teilweise etwas fleckig aus,
beim grauen Elefanten sieht man das gut,
liegt wohl am Fotografieren, in natura sieht man das so nicht. 








Macht's gut
Iris

Dienstag, 24. Januar 2017

5ZIG

Durchs Bloggen lernt man doch immer wieder neue Materialien kennen,
die man sonst manchmal nie entdecken würde.
So bin ich auf diese glänzende Folie gestoßen, die Effekte sahen toll aus
und es schien einfach zu sein. Das einzige, was man benötigt ist ein Laserdrucker
und es funktioniert auch mit einem Laminiergerät, so muss man sich nicht gleich
ein teures Gerät anschaffen. Das hörte sich toll an und ich habe mir die deco-foil
bestellt. Ich wollte ein wenig Glanz auf die Einladungen zum 5ziger bringen,
die ansonsten eher schlicht gehalten sind.
 Ich hätte die Folie vorher mal testen sollen, denn es gab so ein paar Tücken.
Um nicht gleich mein gutes Papier zu verbrauchen, habe ich mit normalem
Druckerpapier getestet, bis mir das Design der Einladung gefiel.
Auch die "5ZIG" habe ich auf normalem Papier ausgedruckt und mit der Folie durch das 
Laminiergerät geschickt. Das Ergebnis war ernüchternd, der schwarze Druck hatte kaum
Farbe angenommen, auch nach mehreren Versuchen nicht, ebenso mit dem Bügeleisen.
Warum funktionierte das bei mir nicht? 
Vielleicht liegt's am Papier? - Ja, genau, das wars. Dickeres Papier bedruckt und siehe da,
es funktionierte. So, lange Rede, kurzer Sinn: das nächste Mal teste ich vorher ein neues
Produkt und nicht erst dann, wenn es drauf ankommt.






Macht's gut
Iris